logo pg um den den Findelberg
Gemeinsam gegen Kinderarbeit - In Indien und weltweit – Besonders stolz ist die Pfarrei St. Vitus Wülfershausen auf die 28 freiwilligen Kinder und Jugendlichen aus dem Ort, die sich in diesem Jahr bereit erklärten, den Dienst der Sternsinger zu übernehmen.

Dass eine Dorfgemeinschaft gemeinsam etwas ganz Besonderes auf die Beine stellen kann, zeigte sich zum Jahreswechsel in der Ortskirche von Wülfershausen. Dort fand nämlich ein Weihnachtskonzert statt, an dem bis auf wenige Ausnahmen nur Wülfershäuser beteiligt waren. Etwas, das der Wülfershäuser Pfarrgemeinderatsvorsitzender Jochen Leber in seiner Begrüßung besonders lobend erwähnte.

Ministrantenverabschiedung 2017 – Ministranten haben sich in die Gemeinschaft eingebracht udn sind auch weiterhin ein Teil dieser Familie

Wir möchten einen kleinen Einblick in die sozialen Projekte des Ordens der Missionare des Hl. Franz von Sales (MSFS) geben, insbesondere über das Kinderheim in Garla informieren.

In einem Gottesdienst am Findelberg begrüßten wir unsere neuen Geistlichen – Allein mit den Worten "Ich komme mit offenem Herzen zu Euch" und "Ihr seid jetzt meine Familie" hat sich der neue Pfarradministrator Silvester Ottaplackal im Sturm die Sympathie in unserer Pfarreiengemeinschaft erobert. Sein herzliches Lachen und seine auf die Gläubigen überspringende Freude tat das ihre, dass der Schlussapplaus in der Findelbergkirche kein Ende nehmen wollte.

Im Rahmen eines Dankgottesdienstes verabschiedeten wir unseren Pfarrer Dr. Jose Karickal msfs und sprachen ihm alle guten Wünsche für seinen neuen Lebensabschnitt zurück in Indien aus

Aus welchen Motiven Menschen an einer Wallfahrt teilnehmen, ist wohl sehr individuell. Gottvertrauen wird aber sicher immer eine Rolle spielen.

Auch in diesem Jahr machten sich Wülfershäuser wieder auf den Weg zur Basilika nach Vierzehnheiligen.

­