logo pg um den den Findelberg
Ministrantenausflug - Abendrorate - Taizé-Andacht - Ökumenischer Bibeltag

Umbrüche finden täglich statt, mal größere, mal kleinere. So auch in der Kirchenverwaltung Wülfershausen.

Die Sorge um zu wenig Kinder und Jugendliche, die mit der Sternsingeraktion den Segen Gottes ins Dorf bringen, gibt es in Wülfershausen seit vielen Jahren nicht.

Der Vorabendgottesdienst in der Gemeinde Wülfershausen stand am vergangenen Samstagabend ganz unter dem Zeichen des Abschieds des Familiengottesdienst-Teams. Und so war es selbstverständlich, dass genau dieses Team auch die Gestaltung der Messfeier übernahm. Und das mit der ganzen Routine der vergangenen 28 Jahre.

Der Familiengottesdienst am vergangenen Samstagabend stand unter dem Thema Abschied. Nicht nur das Familiengottesdienstteam legt nach 28 Jahren den Dienst nieder, auch Manuela Römling als Dirigentin der Musikgruppe.

Die großzügige Spendenbereitschaft bei der Türkollekte am 20./21.10.2018 zeigt, dass unsere PG über Landesgrenzen hinweg hilfsbereit ist

Am Samstagabend wurden in der Vorabendmesse in der Pfarrgemeinde Wülfershausen zehn Ministranten aus ihrem Dienst am Altar verabschiedet.

Jutta Bednarz, ihre Kinder Lisa, Hannah und Svenja und engagierte Musiker aus dem Ort haben die Pfarrkirche in Wülfershausen zu einem ganz besonderen Ort gemacht.

Im Rahmen eines Gottesdienstes dankte die Pfarrgemeinde Herrn Hippeli für 42 Jahre aktives Engagement als Lektor, Kommunionhelfer, Wortgottesdienstleiter, Pfarrgemeinderat u.v.a.- Ein Dank galt auch Bernhard Freund für den jährlichen Aufbau der Weihnachtskrippe

Einen Grund zum Feiern hatte am Wochenende des 7. Oktobers die Pfarrgemeinde Wülfershausen: In einer feierlichen Festandacht wurde der neu gestaltete Pfarrhof eingeweiht.

Zukünftig bekommt jede Pfarrei unserer PG einen Taufsonntag im Monat, jeweils um 14 Uhr

Unser Pater Silvester feierte zusammen mit neun indischen Mitbrüdern des Ordens der „Missionare des Hl. Franz von Sales" ihr Patrozinium in der Pfarrkirche St. Vitus

­