logo pg um den den Findelberg

10. Rhöner Orgelsommer

Beginnt am 15. August 2021 17:00
Ort: Findelberg

Endlich ist die Zeit des Wartens vorbei und die Kultur nimmt langsam wieder Fahrt auf. Für die Orgelkultur ist 2021 ein besonderes Jahr, ist die Orgel doch von den Landesmusikräten zum Instrument des Jahres erwählt worden. Zudem hat schon 2017 der Zwischenstaatliche Ausschuss den Orgelbau und die Orgelmusik in Deutschland in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Wenn das keine Wertschätzung ist!

Der diesjährige Rhöner Orgelsommer wird, pandemiebedingt, etwas kleiner als gewohnt ausfallen und leider können wir Ihnen die diesjährigen Konzerte nicht ohne Eintritt anbieten. Da aufgrund des ausgefallenen Rhöner Orgelsommers im letzten Jahr Kosten aufgelaufen sind, die nur schwer zu verkraften sind, sind wir in diesem Jahr aufgrund der beschränkten Plätze in den Kirchen auf die Eintrittsgelder angewiesen, um die laufenden Kosten decken zu können. Dank unserer Sponsoren konnte der Eintritt jedoch erfreulich niedrig gehalten werden.

Der nunmehr 10. Rhöner Orgelsommer nimmt Sie auch dieses Jahr mit auf eine Reise zu ausgewählten Kirchen und Kirchenorgeln in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Konzerten sowie beim Entdecken der heimischen Orgeln und der Kirchen, in denen sie stehen. Wir freuen uns auf Sie und bitten Sie um die Einhaltung der dann aktuellen Hygienevorschriften (Einhaltung der AHA-Regel, Tragen der FFP2-Maske usw.).

Regionalkantor Peter Rottmann

künstlerischer Leiter

 

Eintritt 10 EUR, Schüler und Studenten 5 EUR

­