logo pg um den den Findelberg

Hinweise

Liebe Christen in der Pfarreiengemeinschaft Um den Findelberg,

bald feiern wir wieder gemeinsam Gottesdienste, auf die wir uns freuen dürfen. Um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, hat die bayerische Staatsregierung mit dem Bistum Würzburg Schutzmaßnahmen erlassen, die für unsere Gottesdienste verpflichtend sind. Das Infektionsrisiko wird durch ein Schutzkonzept zwar verringert, aber nicht vollständig ausgeschlossen. Darum geschieht der Gottesdienstbesuch auf eigene Verantwortung.

Beerdigungen

Beerdigungen sind weiterhin nur im engsten Familienkreis direkt an den Friedhöfen möglich.

Taufen

Taufen dürfen auch weiterhin nicht stattfinden, nur Nottaufen.

Für die Gottesdienste und Maiandachten gelten folgende Regeln

  • Zu den Gottesdiensten, egal ob Andachten oder Wortgottesfeiern, müssen Sie sich bitte telefonisch im Pfarrbüro oder bei Pater Silvester anmelden. Eine Anmeldung ist zwischen Montag und Freitag möglich. Namenslisten sind vorgeschrieben, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können. Nur wer angemeldet ist, darf den Gottesdienst besuchen. Einlasskontrollen sind vorgeschrieben.
  • Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptomen der Covid-19-Erkrankung ist nicht möglich. Ebenso dürfen keine Personen teilnehmen, die vom Gesundheitsamt als Kontaktperson der Risikogruppe 1 (Personen, die für mindestens 15 Minuten aus einem Abstand von bis zu 2 Metern einen Kontakt zu einer infizierten Person hatten) eingestuft wurden.
  • Es sind vorerst nur Gottesdienste ohne Kommunionspendung, also Wortgottesfeiern oder Andachten erlaubt.
  • Die Anzahl der Gottesdienstbesucher in der Findelbergkirche beträgt maximal 32 Personen. Falls wir mehr als 32 Anmeldungen bekommen, können wir 18 weitere Sitzplätze draußen vor der Kirche anbieten und die Außenlautsprecher einschalten, so dass insgesamt 50 Personen den Gottesdienst mitfeiern können. Diese Personenanzahl beschränkt sich auf die Anzahl der möglichen Sitzplätze bei Einhaltung eines Abstandes von 2 m., d. h., es werden Plätze markiert, auf denen man sitzen darf. Ehrenamtliche werden Ihnen Ihre Plätze zuweisen.
  • Personen, die gemeinsam in einem Haushalt leben, dürfen zusammen in der Bank Platz nehmen. Für alle anderen sind Einzelplätze markiert.
  • Am Eingang der Kirche steht Händedesinfektionsmittel bereit.
  • Die Gottesdienstbesucher werden am Ende des Gottesdienstes bankweise zum Ausgang gebeten, damit an der Tür der Abstand eingehalten werden kann.
  • Während der Gottesdienste gilt die behördliche Mundschutzpflicht.
  • Die Emporen bleiben gesperrt. Nur Organisten dürfen die Empore betreten.
  • Auf Weihwasser wird verzichtet, ebenso auf den Friedensgruß.
  • Die Kollektenkörbchen werden im Eingangsbereich aufgestellt, damit die Körbchen nicht von Hand zu Hand durchgereicht werden. Die Kollekte ist für die Pfarreiengemeinschaftskasse bestimmt.
  • In den Kirchen liegen keine Gesangbücher aus. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Gesangbücher mit. Es werden nur wenige Lieder mit max. einer Strophe gesungen, denn das Singen hat eine sehr starke Exposition von Tröpfchen zur Folge.

Mainandachten im Freien

Bei Maiandachten im Freien dürfen max. 50 Personen teilnehmen. Dafür ist aber auch eine Anmeldung nötig. Sie können auch Ihre eigene Sitzgelegenheit mitbringen und müssen von anderen Personen einen Abstand von 1,5 m einhalten. Mund-Nasen-Maske wird zum Schutz der Mitfeiernden empfohlen. Es gibt einen Ordnungsdienst, der freundlich auf den Abstand hinweist. Wir müssen Namenslisten führen, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können. Alle Namenslisten werden nach zwei Wochen vernichtet.

Ich hoffe, dass Sie sich trotz allem auf die Gottesdienste freuen. Ich bitte Sie um Ihr Verständnis, dass wir die Auflagen einhalten müssen. Aber unsere Disziplin soll ja auch einen Erfolg haben. Sobald weitere Lockerungen vom Bischof und von der Regierung erfolgen, werden wir sie auch in unserer Pfarreiengemeinschaft umsetzen.

Vorgesehene Gottesdienste für die nächste Zeit

(Anmeldung erforderlich)

Sonntag 17.05.2020

  • Fi 10 Uhr Wortgottesfeier in der Findelbergkirche
  • W 18 Uhr Maiandacht an der Grotte am Friedhof
  • Fi 19 Uhr Maiandacht in der Findelbergkirche

Sonntag 24.05.2020

  • Fi 10 Uhr Wortgottesfeier in der Findelbergkirche
  • W 18 Uhr Maiandacht an der Grotte am Friedhof
  • Fi 19 Uhr Maiandacht in der Findelbergkirche

Pfingstsonntag 31.05.2020

  • Fi 10 Uhr Gottesdienst in der Findelbergkirche
  • E 18 Uhr Maiandacht an der Grotte im Freien
  • Fi 19 Uhr Mainandacht in der Findelbergkirche

Pfingstmontag 01.06.2020

  • Fi 10 Uhr Gottesdienst in der Findelbergkirche

Ab Juni liegen wieder Gottesdienstordnungen in den Pfarrkirchen aus.

Gottes Schutz und Segen!

Ihr Pfarrer, P. Silvester

­