logo pg um den den Findelberg

Am 01.10./02.10.2022 feiern wir Erntedank unter dem Motto

Danken - Teilen - Helfen. Miteinander

Wir bitten Sie um Erntegaben zugunsten der Tafel für bedürftige Menschen unseres Landkreises. Auch in der heutigen Zeit sind unsere Hilfe und die der Tafel besonders gefragt.

Wir bitten um ...

... Grundnahrungsmittel wie Mehl, Zucker, Salz, Tee, Kaffee (gemahlen), Kakao, Trinkschokolade, Reis, Nudeln, ...

... Konserven aller Art wie Gemüse, Fisch, Rindfleisch, Geflügel, Honig, Marmelade, Obst, ...

... Babynahrung wie Brei oder Gläschen, ...

... Körperpflegemittel wie Seife, Shampoo, Zahnpasta, Hautcreme, ...

... aber auch haltbares Obst / Gemüse wie Äpfel, Kartoffeln, gelbe Rüben, ...

... sowie haltbaren Käse.

Bitte keinen Alkohol und keine Zigaretten oder verderbliche Lebensmittel (wie Frischwurst, Frischfleisch o.ä.) sowie Lebensmittel, deren Ablaufdatum überschritten ist. Lebensmittel mit überschrittenem Ablaufdatum dürfen aus rechtlichen Gründen nicht weitergegeben werden.

Die Spenden können ab 24.09.2022 bis 09.10.2022 (in Eichenhausen vom 01.10.2022 bis 09.10.2022) in den dafür aufgestellten Korb in der Kirche gelegt werden. Sie werden von MitarbeiterInnen der Tafel Bad Neustadt direkt in den Kirchen abgeholt.

Wir hoffen, dass durch Ihre großzügige Spende wieder viele Bedürftige unterstützt werden können.

Für Nachfragen steht der Caritasverband f. d. Landkreis Rhön-Grabfeld e.V. (E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 09771/6116-0) gerne zur Verfügung.

­